Progress Laden...
Nationalismus im arabischen Raum
zoom image
  • Nationalismusarabischerraumu1
  • Nationalismusarabischerraumu4

Nationalismus im arabischen Raum

Während im heutigen Europa der Begriff Nationalismus eher negative Assoziationen weckt, steht er in anderen Teilen der Welt für "Einheit" und "Befreiung von Fremdherrschaft". Das gilt auch für den arabischen Raum, ein Gebiet, das sich in seiner westöstlichen Ausdehnung vom Atlantik bis zum Arabischen Golf erstreckt und von der türkischen Grenze im Norden bis zum Horn von Afrika und dem Arabischen Meer im Süden reicht. Die Erarbeitung einer Übersicht hinsichtlich der Erscheinungsformen des Nationalismus im arabischen Raum in Vergangenheit und Gegenwart mit Blick auf die Chancen zur Verwirklichung einer arabischen Einheit sind das zentrale Anliegen dieses Buches. Hierbei wird eine Alternative zur eurozentristischen Sichtweise geschichtlicher und politischer Ereignisse und Prozesse im genannten Raum geschaffen und damit eine Grundlage für eine sachliche und konstruktive Auseinandersetzung mit den Entwicklungsperspektiven im arabischen Raum. Gut verständlich präsentiert der Autor eine umfassende historische und politische Analyse des arabischen Raumes und seiner internationalen Beziehungen. Das Buch von Al-Massalmeh untersucht die arabischen Nationalbewegungen, ihre historischen Wurzeln, ihre unterschiedlichen Strömungen und Besonderheiten gegenüber politischen und ideologischen Systemen in West und Ost.
Eigenschaften
Titel Nationalismus im arabischen Raum
Autor Al-Massalmeh
Anzahl der Seiten 224
Erscheinungsjahr 1999
ISBN 978-3-939710-83-7
Varianten
Preis
14.00 €
Inkl. MwSt, zzgl. Versandkosten